Liebekeinzufall.de

Liebe ... ist etwas Magisches - aber auch etwas, für das man aktiv werden muß, etwas nachhelfen eben. Nur eins ist Liebe nicht: Zufall.

Liebe kein Zufall ... ist eine Möglichkeit, etwas nachzuhelfen. Dies geschieht mit Hilfe sehr detaillierter Fragen ; die am besten passenden Partner werden ermittelt, indem die Antworten von der Partnersuchmaschine verglichen werden.

Liebekeinzufall.de......................................................Seite besuchen

PARTNERVERMITTLUNG DEUTSCHLAND

liebekeinzufall.de
Anzeigenqualität:
Handhabung:
Suchfilter:
Männlich/Weiblich:
60:40 (geschätzt)
Mitglieder:
>16.000
Gesamtbewertung:

Details

 

Kosten:

Die Mitgliedschaft bei Liebe kein Zufall ist kostenlos und jederzeit kündbar.

Handhabung:

Bei dieser Partneragentur der "1. Generation" basiert das Matching nur auf einfachen Persönlichkeitsangaben und Wunschvorstellungen. Beispielsweise wird dabei die Passung der Alters-, Gewichts- und Größenvorstellungen aber auch Angaben zur Persönlichkeit, Beziehung, Freizeit, Leben berücksichtigt. Von einer Vermittlung nach paarpsychologischen Matchingverfahren, wie es heute bei den moderneren Online-Partnervermittlungen praktiziert wird, kann aber nicht die Rede sein.

Und so funktioniert es:

1. Mitglied werden
Man geht einfach zur Seite Registrieren , dort sind die zu machenden Angaben auch näher beschrieben. Nach Abschicken dieser Seite erhält man per E-Mail einen Freischaltcode, mit dem man sich dann einloggen kann und schon ist man Mitglied.

2. Einloggen ("Login") / Fragen beantworten
ZumBeantworten des Fragebogens muß man sich aber zunächst einloggen. Man benötigt etwa 1-2 Stunden, um die gut 300 Fragen zu beantworten. Es ist allerdings problemlos möglich, diese Arbeit auf mehrere Sitzungen zu verteilen. Zum Beenden der Sitzung sollte man immer die "Logout"-Seite aufrufen, was sicherstellt, daß auch die Antworten auf der zuletzt bearbeiteten Seite gespeichert werden.

3. Freischalten / Suchen
Wenn man die Fragen beantwortet hat (d.h. mindestens 90% aller Fragen und innerhalb jeder einzelnen Fragengruppe mindestens 80%), kann man sich freischalten, damit man von anderen gefunden werden kann, und man kann auch erst dann selbst eine Suche starten. Wenn man selbst eine Suche startet, erhält man nach etwa einem Tag eine E-Mail mit einer Liste der am besten passenden Partner (sofern ausreichend gut passende Partner schon vorhanden; falls dies noch nicht der Fall sein sollte, wird man darüber informiert und die Suche läuft automatisch weiter, bis mindestens ein passender Partner dabei ist). Zu den einzelnen möglichen Partnern werden folgende Informationen mit angegeben (die Punktzahlen geben an, wie gut man zusammenpaßt; wie diese zustande kommen, kann man bei den einzelnen Fragen nachvollziehen, wenn man auf den "Info"-Link klickt):

  • Gesamtpunktzahl
  • Punktzahlen zu den einzelnen Fragegruppen (nicht zu den einzelnen Fragen)
  • Der kurze freie Text, den jemand angegeben hat (falls er dies getan hat)
  • Das Alter
  • Größe, Gewicht und Staatsangehörigkeit soweit dies angegeben wurde
  • Die Entfernung der Wohnorte, falls beide den Wohnort angegeben haben
  • Ein Formular , das es ermöglicht, über Liebe kein Zufall eine E-Mail an diesen möglichen Partner zu senden, um Kontakt aufzunehmen (die E-Mail-Adresse dieses Partners erhält man nicht, man muß also dieses Formular verwenden).
  • Natürlich nicht angegeben werden die Antworten auf die Fragen selbst (so können auch Sie sicher sein, daß Ihre Antworten nicht anderen möglichen Partnern verraten werden).

    4. Kontakt aufnehmen
    Mit Hilfe des Formulars können Sie über Liebe kein Zufall eine E-Mail versenden, dann sind dort dieselben Informationen von Ihnen enthalten, wie oben aufgelistet, so daß der andere den gleichen Informationsstand hat wie Sie; allerdings ist zusätzlich Ihre E-Mail-Adresse als Absender eingestellt, so daß Sie dann im Folgenden direkt miteinander kommunizieren können.
Erfolgschancen: Aus Sicht des Partnersuchenden unbefriedigend: Mal bekommt man E-Mails mit Partnervorschlägen, manchmal aber auch nicht. Im Unterschied zu den Partnervermittlungen der 2. Generation gibt es hier kein so ausgeklügeltes Matching-System.
Zielgruppe:

Geeignet für Singles ab 30 Jahren.

Anonymität: Es wurde bei der Erstellung des Dienstes darauf geachtet, daß Ihre persönlichen Daten möglichst sicher sind.

 

Banner von dieser Seite

liebekeinzufall.de

 

       Vorschau 1                  Vorschau 2                   Vorschau 3

liebekeinzufall.de
liebekeinzufall.de
liebekeinzufall.de


FriendScout24 - Flirten, Chatten & Freunde treffen